Neuhauser Angelsport-Verein von 1936 e. V.

 

        

Gewässerverzeichnis rund um Neuhaus (Elbe)

       

        

Von unserem Verein werden u. a. folgende Gewässer rund um Neuhaus/Elbe betreut und können mit einer gültigen Jahresangelberechtigung des Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. beangelt werden.  


Die Möglichkeit für den Erwerb einer Tageskarte/Gastangelkarte finden Sie ganz unten auf dieser Seite.


Fließgewässer:

 


      --> für die Ausweispapiere 2017 anbei der notwendige Einleger 
           zum Download

Einleger "angeln in MV" 1-2017
Mit der Maus auf den Dateinamen "Einleger Elbe Pommau - aiMV 1-2017.pdf" klicken

 

Stehende Gewässer:
 


Eine komplett Übersicht zu den Gewässern, weitere Details und Angelbereiche sowie die zu beachtenden Regelungen finden Sie auf der sehr guten Internetseite des Landesangelverbands Mecklenburg-Vorpommern (www.lav-mv.de).  

Obige Links bei den einzelnen Gewässern verweisen bereits auf dieses digitale Gewässerverzeichnis des LAV MV http://www.lav-mv.de/gewaesservz/
(vielen Dank für die Genehmigung!)
Das komplette Verzeichnis gibt es unter folgendem Link auch als PDF-Download:
http://www.lav-mv.de/downloads/Gewaesserverzeichnis.pdf

 
Ergänzung seit Januar 2015:

Der LAV MV hat mit der Berufsfischerei eine neue Vereinbarung zum Beangeln von weiteren Gewässern teilweise auch in unserer Region getroffen. Diese Gewässer dürfen mit einer gültigen Angelberechtigung des Landesanglerverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V. 2015 beangelt werden.
Zusätzlich ist der folgende Coupon an diesen Gewässern stets bei den eigenen Unterlagen mitzuführen und die aufgeführten Regeln zu beachten!

Entweder den obigen Coupon per Rechts-Klick auf der Maus als Bild/Grafik auf dem eigenen PC abspeichern oder als Word-Dokument von der Seite des LAV unter folgendem Link herunterladen und jeweils ausdrucken
http://www.lav-mv.de/mitteilungen.php?download=147&o=1
 

 

Mindestmaße, Schonzeiten, Fangbegrenzung und Verwertung der Fischarten für die Pachtgewässer des Neuhauser Angelsport-verein von 1936 e. V.

Fischart

Mindestmaß

Schonzeit

Aal

50 cm

01. Dezember bis 28. Februar

Aland

30 cm

keine

Bachforelle

30 cm

01. Oktober bis 31. März

Barsch

20 cm

01. Januar bis 30. April

Hecht

50 cm

01. Januar bis 30. April

Karpfen

40 cm

keine

Quappe

35 cm

01. Januar bis 15. Februar

Rapfen

--

ganzjährig

Schleie

30 cm

keine

Wels

50 cm

keine

Zander

50 cm

01. Januar bis 30. Mai


Fangbegrenzung pro Tag:

  • es dürfen pro Kalendertag maximal 3 maßige Aale mitgenommen werden!
  • zusätzlich dürfen 3 Edel-Fische mitgenommen werden! (diese können sich aus den Arten Hecht, Zander, Karpfen, Schleie oder Wels zusammensetzen)

Mitgenommene maßige Fische dürfen nur als Nahrungsmittel für den eigenen Bedarf und nicht als Tierfutter verwendet werden! Der Fang darf nicht kommerziell verwertet werden!

Zusätzliche Regelungen:

  • Setzkescher ab einer Länge von 3 m dürfen verwendet werden.
  • Hältern von Köderfischen ist erlaubt, jedoch ist der Fisch vor dem Anködern grundsätzlich waidgerecht zu töten.
  • Besitzern einer Gastangelkarte ist die Benutzung von Wasserfahrzeugen jeglicher Art (z. B. Boote, inkl. Futterbooten!, Flöße usw.) auf unseren Pachtgewässern untersagt!

Im übrigen gelten die Verordnungen des Niedersächsischen Fischereigesetztes! Bitte beachten Sie auch die Hinweise des Biospärenreservat Elbtalaue!


Tages- und Gastangelkarten:

Können Sie in Neuhaus direkt im ...

  • "Haus des Gastes" - Am Markt, 19273 Neuhaus
  • "Gasthof Lindenhof" - Am Markt, 19273 Neuhaus
  • "Göldner Freizeitmarkt" - Poststraße, 19273 Neuhaus


... erwerben.